Hier zum Impressum

Hier zur Themenübersicht - Navigation
(Start-Seite, Inhaltsverzeichnis usw.)




Zum "wach werden" eine sehr provokante - beinahe schon beleidigende Frage:

„Was? - Die meisten "Christen" sind doppelt so grausam wie Nazis?“

Hier (im Klartext-Punkt 193) bekommst du die unbequeme Antwort auf diese Frage.




Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.

Hier zur schockierenden Einleitung einige besonders "schlimme" (aufrüttelnde) Klartext-Punkte.




Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.

Hier hilfreiche Lutherzitate - sowie viele Sprichwörter und Redewendungen aus der Bibel, die in unserem modernen Alltag zur Normalität geworden sind.

Hier dieses Thema auf der modernen Homepage-Version.




Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.

Wichtige Frage:

Wie wirst du am Jüngsten Tag garantiert gerettet ?

Hier (im Klartext-Punkt 001) bekommst du die Antwort.


Hier dieses Thema auf der modernen Homepage-Version.



Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.

Wenn es einen Gott gibt, warum lässt er dann zu, dass Menschen auf dieser Welt hungern und leiden müssen ?

Hier (im Klartext-Punkt 086) die Antwort auf diese Frage.


Hier dieses Thema auf der modernen Homepage-Version.



Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.
Wichtiger Hinweis:

Wenn du zu denen gehörst, die Jesus Christus nicht als Gottes Sohn und nicht als unseren einzigen Retter anerkennen, sondern behaupten, dass er lediglich ein Prophet gewesen sei, dann lies bitte unbedingt hier (im Klartext-Punkt 123) die wichtigen Infos - und durchdenke sie.

Hier dieses Thema auf der modernen Homepage-Version.



Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.
      Beten ist wie Telefonieren - aber welche Gebete erhört Gott ?

      Wessen Gebete erhört er ?

      Warum erhört Gott viele Gebete nicht ?

      Wie betet man richtig ?

      Hier zu den Antworten (im Klartext-Punkt 048).


      Hier dieses Thema auf der modernen Homepage-Version.




Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben. Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.

Wie können wir junge Menschen vor der Radikalisierung retten ?

Infos zu diesem wichtigen Thema findest du hier (im Klartext-Punkt 209).


Hier dieses Thema auf der modernen Homepage-Version.




Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben. Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.

Frage: Kann sich das menschliche Herz durch das Lesen in den Klartext-Infos zum Positiven verändern ?

Ja ! - Bitte lies hier (im Klartext-Punkt 205) zahlreiche Beispiele.


Hier dieses Thema auf der modernen Homepage-Version.




Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben. Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben. Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.

Wichtig: Die vollständige Abkehr - bzw. der Ausstieg aus der Esoterik !

Infos zu diesem Thema hier (im Klartext-Punkt 198).


Hier dieses Thema auf der modernen Homepage-Version.


Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.

Ein für viele "Christen" sehr unbequemer Klartext-Punkt: Der Christ und die Gemeinde.

Unter welchen Bedingungen ist eine christliche Gemeinde förderlich -
beziehungsweise wann ist sie hinderlich und kontraproduktiv ?

      Infos zu diesem wichtigen Thema findest du hier (im Klartext-Punkt 210).


Hier dieses Thema auf der modernen Homepage-Version.



Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.

Immer mehr Christen machen sich Gedanken darüber, ob der Zehnte heutzutage noch zeitgemäß ist.

Und sie fragen sich, wem sie dieses Geld anvertrauen können, ohne dass es sinnlos "verbrannt" wird.

Oder wurde durch Jesus Christus das Geben des Zehnten als beendet erklärt?

Oftmals wird gefragt: „Was habe ich davon, wenn ich den Zehnten gebe?“

Andere fragen: „Wo bringt der Zehnte den größten Nutzen für den Herrn?“

Hier (im Klartext-Punkt 094) findest du die Antworten auf diese - und andere wichtige Fragen.

Hier dieses Thema auf der modernen Homepage-Version.



Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.

Welche Themen werden auf dieser Homepage noch behandelt ?

Bitte nimm dir die Zeit, um es hier im Inhaltsverzeichnis zu lesen.

Hier das Inhaltsverzeichnis auf der modernen Homepage-Version.



Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.

Witze, die zum Nachdenken anregen sollen.

Hier kannst du sie lesen.


Hier zu den selben Witzen - aber auf der modernen Homepage.





Sorry, aber es scheint ein technisches Problem zu geben.


Jesu Worte: „... ich lasse mein Leben für die Schafe.“
(Johannes 10/15)


Jesus Christus kündigte es an - und er tat es. Er opferte nämlich (als der gute Hirte am Kreuz, unter unbeschreiblichen Schmerzen)
sein wertvolles, göttliches Leben für uns, damit wir gerettet werden - und das ewige Leben in Gottes Reich bekommen können.

Warum Jesus am Kreuz sein Leben für uns opfern "musste" -
warum es keine andere Möglichkeit gab, erfährst du hier
(im Klartext-Punkt 006).



Jesus Christus stellt allerdings eine Bedingung für seine Freundschaft, die von den
Predigern der Halbwahrheiten (siehe Klartext-Punkt 106) verschwiegen wird:

„Ihr seid (nur dann) meine Freunde, wenn ihr tut, was ich euch gebiete.“
(Johannes 15/14)

Was Jesus Christus uns gebot (seine Gebote), kannst du hier (im Klartext-Punkt 129) nachlesen.




Die Klartext-Infos dieser Homepage sind völlig unabhängig von allen Kirchen, Sekten und Glaubensgemeinschaften.

Wichtig zu wissen: Wenn du zu den unzähligen Menschen gehörst, die aus Langeweile im Internet "herumgoogeln", um wohlklingende,
religiöse Schmuse-Predigten zu hören bzw. zu lesen, dann bist du hier falsch "gelandet". Mit den Klartext-Infos sollen Christen (auch du)
zu Tätern des Wortes geformt werden - so, wie der Herr es erwartet. Die Warnungen aus Gottes Wort sind in den heutigen Tagen und
in der jetzigen Gesellschaft (die auf hohem Niveau jammert und klagt - sich aber keiner konkreten Schuld bewusst ist) angebrachter,
aktueller und notwendiger denn je. Auf dieser Homepage sollst du nicht "eingelullt", sondern wachgerüttelt werden.
Es sind nicht meine Worte - sondern unbequeme (und deshalb oft verschwiegene) Bibelzitate aus Gottes Wort:

„Ihr Schlangenbrut, wer hat denn euch gewiss gemacht (wer hat euch denn versprochen),
dass ihr dem künftigen Zorn (in Gottes Gericht) entrinnen werdet ?
... bringt rechtschaffene Frucht der Buße !
(Nicht nur mündlich – sondern mit der Tat !
Nicht nur bereuen – sondern sich auch ändern – also vom bisherigen, sündigen Weg umkehren !)

Darum: jeder Baum, der nicht gute Frucht bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen.“

(Matthäus 3/7-10 und Lukas 3/7-9)

Hinweis: Auch wenn es vielleicht so klingt, aber du bist auf keiner Sektenseite und auch nicht bei den Zeugen Jehovas "gelandet".


Lies bitte hier: Was ist das Ziel dieser Homepage ?





Hier zurück zum Seitenanfang.



Hier zur Start-Seite.